Jetzt läuft auf Radio Hannover:

++ Stadt bringt Stabilitätspaket auf den Weg: 4 Millionen Euro Liquiditätshilfen sind geplant ++

Gemeinsam durch den Winter. Unter diesem Titel hat die Stadt am Freitag ein sogenanntes Stabilitätspaket auf den Weg gebracht. Damit sollen Vereine, Kitas, sowie soziale und kulturelle Einrichtungen finanziell unterstützt werden. Vereine und Institutionen hatten zuletzt aufgrund der massiv steigenden Energiekosten große Probleme und Ängste angemeldet. Darauf hat die Stadt nun reagiert. Oberbürgermeister Belit Onay stellte auf einer Pressekonferenz heute klar, man werde die Vereine nicht alleine lassen. Liquiditätshilfen in Höhe von 4 Millionen Euro und Beratungen seien geplant.